Ludwigs
Burg
Festival

SA 25. JUNI 2022

GEORGE LEWIS »Oraculum«

MILICA DJORDJEVIC »Phosphorescence«

LIZA LIM »Roda – The Living Circle«

ISABEL MUNDRY »Figura«

SO 26. JUNI 2022

AYANNA WITTER-JOHNSON O.M. Rising (UA)

DAI FUJIKURA »Obi – for sho and electronics« in einer Bearbeitung von MARCO BLAAUW (UA)

RAVEN CHACON Duo Improvisation


Marco Blaauw Trompete

Markus Schwind Trompete

Bruce Collings Posaune

Christine Chapman Horn, Klangregie

Dirk Rothbrust Schlagzeug

Ayanna Witter Johnson Gesang, Cello

Ob als Jagdruf oder Militärfanfare – der Klang der Trompete hat in der Menschheitsgeschichte schon seit 18.000 Jahren viele Konnotationen hervorgebracht. Ist es daher möglich, einen Trompetenton um die Welt zu schicken, der von Musiker*innen überall verstanden werden kann? In seinem Forschungsprojekt ist Marco Blaauw dieser Frage auf den Grund gegangen und hat auf seiner weltweiten Spurensuche Traditionen, Bräuche und Klänge des Instrumentes untersucht. Nun geht die Recherche in die nächste Phase. Im Zuge des »Global Breath Composers Project« arbeitet Blaauw mit ausgewählten Komponist*innen zusammen, die sich das ganze Spektrum der Trompete zu eigen machen. Mit einigen Uraufführungen und weiteren spannenden Stücken wird das Publikum an zwei verschieden gestalteten Konzertabenden in den Bann des vielfältigen Trompetentons gezogen. Als Special Guest am Sonntag begeistert das Multitalent Ayanna Witter-Johnson. Die Sängerin, Cellistin und Komponistin ist bereits am Vorabend in einer Late Night im Scala zu erleben.


Am Sonntag findet anschließend ein Meet & Greet statt.


Produktionsbild © Klaus Rudolf

Termine und Karten

Sa

25. Jun

2022

20:00

Karten 25 ⁄ 35 ⁄ 45 € Festspielgäste in Ausbildung 15 € Mit Kombiticket 20% Preisnachlass auf beide Konzerte

Einführung jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn im Ordenssaal

So

26. Jun

2022

19:00

Karten 25 ⁄ 35 ⁄ 45 € Festspielgäste in Ausbildung 15 € Mit Kombiticket 20% Preisnachlass auf beide Konzerte

Einführung jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn im Ordenssaal

»Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++