Ludwigs
Burg
Festival

Musiker*innen des Festspielorchesters

abgesagt

Im weitläufigen Gelände der offenen Parkanlage kann die Einhaltung des Abstands- und Hygienekonzepts, der notwendigen Schutzmaßnahmen sowie die erforderliche Kontaktnachverfolgung für diese Art der Veranstaltung derzeit leider nicht sicher gewährleistet werden. Deswegen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.



Im idyllischen Ambiente am Seeschloss Monrepos gibt es bei den diesjährigen Festspielen zwar kein Feuerwerk im wörtlichen, dafür aber im musikalischen Sinne: Kurz vor Festival-Ende laden die Musiker*innen des Festspielorchesters zu einem besonderen Wandelkonzert um den See ein. Dabei lernen die Zuschauer*innen die malerische Umgebung am Rande von Ludwigsburg klanglich neu kennen – ob durch eine Fanfare vom Schloss, Streicherklänge am Fischerhaus oder überraschende Rhythmen auf der Festinwiese. Im Themenfeld dieser Open-Air-Musik werden unter anderem auch die komödiantischen Verstrickungen von William Shakespeares »Sommernachtstraum« behandelt. Die Verwirrungen im Zauberreich aus Feen und Elfen inspirierten nicht zuletzt Felix Mendelssohn Bartholdy zu seinem berühmten Hochzeitsmarsch. Seien Sie herzlich eingeladen, die Funken der verträumten Sommernacht unter freiem Himmel aufzunehmen. Im nächsten Jahr dann auch wieder mit leibhaftigem Feuerwerk!

Termine und Karten

Sa

10. Jul

2021

16:00

Seeschloss Monrepos, Ludwigsburg
abgesagt

Gefördert durch

»Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++