Ludwigs
Burg
Festival

Johanna Summer

Pianistin, Komponistin

Schon früh war Johanna Summer mehrmals Preisträgerin von »Jugend musiziert« und »Jugend jazzt«. Bis 2018 studierte sie in Dresden Jazzklavier bei Matthias Bätzel und Michael Fuchs. Zu Beginn noch in der Klassik verwurzelt, entdeckte sie hier ihre Vorliebe für das improvisatorische Spiel. Für die Werke auf ihrem Trio-Debütalbum »Juvenile« erhielt sie den Sonderpreis für Komposition des Biberacher Jazzpreises. Auf ihren Konzertreisen arbeitete sie u.a. mit Jiggs Whigham, Sebastian Studnitzky und Richard DeRosa zusammen. 2020 erschien ihr erstes Solo-Album »Schumann Kaleidoskop«, das eine beeindruckende Symbiose aus Jazz und Klassik darstellt.

Johanna Summer

©  ACT_Gregor Hohenberg

»Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++