Ludwigs
Burg
Festival

Not macht erfinderisch. In Zeiten von Corona, in der die Musik im öffentlichen Leben massiven Einschränkungen ausgesetzt ist, eröffnen uns digitale Formate Auswege aus der Krise. In diesem Sinne wird das Konzept »Piano City« im Jahr 2021 kreativ umgestaltet. Vom Pianisten Andreas Kern entwickelt, um die Hausmusiktradition zu reaktivieren, findet die Veranstaltung nach Erfolgen in Metropolen wie Berlin, Mailand oder New York zum ersten Mal vollständig digital statt. Was das bedeutet? Ganz egal ob Amateur oder Profi, ganz egal, ob lieber Klassik, Pop oder Jazz: Das Wohnzimmer wird in einen Konzertsaal verwandelt und die Freude am Klavierspiel geteilt! 

Bei diesem partizipativen Projekt kann jeder mitmachen – auf Instagram oder Facebook unter dem Hashtag #pianocityludwigsburg und @ludwigsburgfestival bzw. @ludwigsburgerschlossfestspiele am 30. Mai einen eigenen Videobeitrag mit dem jeweiligen Lieblingsstück posten oder uns das Video bis zum 25. Mai per E-Mail an pr@schlossfestspiele.de zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine und Karten

So

30. Mai

2021

07:00

Instagram / Facebook

»Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++  »Generation Zukunft Musik« am 3. Juni im Forum am Schlosspark +++