Ludwigs
Burg
Festival

»Stegreif Orchester #bfree« zum Europatag!

Auf der Digitalen Bühne

Die Schlossfestspiele bringen die Saison 2021 mit neuem Schwung digital ins Rollen. Nach dem Auftakt mit der »Fest Spiel Ouvertüre« geht es nun weiter mit einem Projekt des STEGREIF.orchesters: #bfree. Ab dem 8. Mai auf der Digitalen Bühne. Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Inspiriert von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie, der »Europa-Sinfonie«, kombiniert das STEGREIF.orchester Volkslieder mit Elementen aus Beethovens Monumentalwerk. Das Ziel: Europa in einer Sinfonie zusammenwachsen zu lassen und europäische Kulturen zu verbinden. Auch in diesem Projekt überraschen die Künstler*innen mit ihrer außergewöhnlichen Herangehensweise an die klassische Musik und der faszinierenden Erweiterung von Beethovens Erbe. #bfree entstand im Rahmen des Projekts #bebeethoven als Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020. Das Krisenjahr prägte auch dieses Projekt und machte es dadurch umso nahbarer: Im Spannungsfeld zwischen Auflagen und Abstand verspürt man die Sehnsucht nach Nähe und Miteinander. Über alle europäischen Grenzen hinweg. 


Ab dem 8. Mai um 18 Uhr können Sie das inspirierende Projekt #bfree auf der Digitalen Bühne erleben. Schauen Sie vorbei! 


Als offizielle Europahymne repräsentiert Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie die Werte Freiheit, Frieden und Solidarität. Das war allerdings nicht immer so. Erfahren Sie mehr über eines der berühmtesten Musikstücke der Welt.

Wenige Restkarten für »Anna Prohaska Klaviertrio« am 23. Juni erhältlich  + + +  Wenige Restkarten für »Anna Prohaska Klaviertrio« am 23. Juni erhältlich  + + +  Wenige Restkarten für »Anna Prohaska Klaviertrio« am 23. Juni erhältlich  + + +  Wenige Restkarten für »Anna Prohaska Klaviertrio« am 23. Juni erhältlich  + + +  Wenige Restkarten für »Anna Prohaska Klaviertrio« am 23. Juni erhältlich  + + +  Wenige Restkarten für »Anna Prohaska Klaviertrio« am 23. Juni erhältlich  + + +