Ludwigs
Burg
Festival

Sylvie Courvoisier 

Pianistin, Komponistin

Die Liebe zur Jazzmusik veranlasste die Pianistin und Komponistin Sylvie Courvoisier schon in jungen Jahren, ihre Heimatstadt Lausanne zu verlassen. In New York komponierte sie Werke für Konzerte, Radiostationen sowie Tanz- und Theaterproduktionen. Neben zahlreichen Alben entstanden so auch unterschiedliche Ensemblekonstellationen, in denen Courvoisier bis heute verschiedene Realitäten der Musik hörbar macht. Zur Würdigung ihrer künstlerischen Arbeit wurde sie 2020 als United States Artist ausgezeichnet. Vor zehn Jahren trafen Sylvie Courvoisier und Israel Galván erstmalig für das Projekt »La curva« aufeinander. 

Sylvie Courvoisier

© Schindelbeck- FSP

Israel

Galván

Sacre

Fr 14. Mai 20:00

Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Israel GalvánSylvie CourvoisierCory Smythe

Karten 19–51 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg

Israel

Galván

Sacre

Sa 15. Mai 20:00

Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Israel GalvánSylvie CourvoisierCory Smythe

Karten 19–51 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg
array(5) {
  ["id"]=>
  string(26) "2020/12/08/11/59/27112987/"
  ["name"]=>
  string(4) "page"
  ["content"]=>
  array(1) {
    ["ids"]=>
    string(0) ""
  }
  ["meta"]=>
  array(7) {
    ["title"]=>
    string(18) "Sylvie Courvoisier"
    ["subtitle"]=>
    string(0) ""
    ["titlemedia"]=>
    string(0) ""
    ["description"]=>
    string(0) ""
    ["description2"]=>
    string(0) ""
    ["hashtags"]=>
    string(0) ""
    ["pagetype"]=>
    string(26) "2020/12/01/14/44/19828125/"
  }
  ["components"]=>
  array(2) {
    [0]=>
    array(8) {
      ["componentname"]=>
      string(11) "HeadlineBox"
      ["class"]=>
      string(2) "w1"
      ["headline"]=>
      string(31) "

Sylvie Courvoisier 

" ["subheadline"]=> string(29) "

Pianistin, Komponistin

" ["desc"]=> string(676) "

Die Liebe zur Jazzmusik veranlasste die Pianistin und Komponistin Sylvie Courvoisier schon in jungen Jahren, ihre Heimatstadt Lausanne zu verlassen. In New York komponierte sie Werke für Konzerte, Radiostationen sowie Tanz- und Theaterproduktionen. Neben zahlreichen Alben entstanden so auch unterschiedliche Ensemblekonstellationen, in denen Courvoisier bis heute verschiedene Realitäten der Musik hörbar macht. Zur Würdigung ihrer künstlerischen Arbeit wurde sie 2020 als United States Artist ausgezeichnet. Vor zehn Jahren trafen Sylvie Courvoisier und Israel Galván erstmalig für das Projekt »La curva« aufeinander. 

" ["desc2"]=> string(62) "

Website

" ["align"]=> string(4) "left" ["showsublink"]=> string(2) "on" } [1]=> array(7) { ["componentname"]=> string(15) "MediaGalleryBox" ["class"]=> string(2) "w4" ["gallerytitle"]=> string(0) "" ["gallerydreiklang"]=> string(0) "" ["gallerylink"]=> string(0) "" ["gallerydesc"]=> string(0) "" ["mediaboxes"]=> array(1) { [0]=> array(9) { ["componentname"]=> string(15) "gallerymediabox" ["class"]=> string(2) "w1" ["mediaid"]=> string(26) "2020/12/08/12/04/23413398/" ["title"]=> string(0) "" ["caption"]=> string(25) "

Sylvie Courvoisier

" ["credits"]=> string(32) "

© Schindelbeck- FSP

" ["link"]=> string(0) "" ["align"]=> string(4) "left" ["size"]=> string(5) "fullw" } } } } }